Oldenburger STACHEL Nr. 2/95

Veranstaltungstips

Sa, 18.2.

Karin Winkler "Die komische Verzweiflung der tragischen Madame de Stael" in der Kulturetage um 20.30h für DM 20.-/14.-

Götzen sind anzubeten heute im Fonda Pepe

So, 19.2.

Das Figurentheater Traumbaum zeigt "Die Prinzessin ohne Erbse" für Kinder ab 4 um 16h in der Kulturetage

Di, 21.2.

Informationsveranstaltung "Menschen im Regenwald" mit den Vertretern der indianischen Organisation CUNPIR Antenor de Assis Karitiana und Almir Surui um 20h im PFL

Frausein und Älterwerden - ein Vortrag von Prof. Dr. Barbara Fülgraff um 15h im inForum im PFL

Do, 23.2.

Die Folk-Initiative bringt mit Le Clou ein Cajun & Blues Erlebnis - Musik französischer Siedler im Süden der USA zu Gehör. Ab 20h im Neuen Gymnasium

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Alten- und Pflegeheime zum Kennenlernen" bietet das inForum um 15h eine Besichtigung des Albert- Haider-Hauses am Flötenteich an. Anmeldung unter Tel.:235-2781

Führung für Senioren durch die Sachsenspiegelausstellung des Stadtmuseums um 10h

- es ist Weiberfastnacht - allerorten (um Sexismusvorwürfen vorzubeugen haben wir an dieser Stelle die wörtliche Formulierung aus dem FrauenLesbenKalender übernommen...)

Vorstellung des Frauen-Medien-Projektes Koryphäe um 18h in der Cloppenburger Str. 35

Fr, 24.2.

Eröffnung des Oldenburger Fahrradmuseums um 10h in der Donnerschweerstr. 45

Sa, 25.2.

Trio de Fatima spielt Modern Jazz ab 22h im Villon (Kulturetage) für DM 15.-/13.-

Das Ensemble der Kulturetage spielt "Wodka und Wölfe oder Die Diktatur der Hoffnung" um 20.30 in der Kulturetage für DM 20.-/14.-, auch 26.2.

Dumping spielt auf im Fonda Pepe

So, 26.2.

Führung durch die Sachsenspiegelausstellun g des Stadtmuseum um 15h

Cargo Theater spielt "Azurro", einen fanatisch-komischen Ausreißerkrimi für Menschen ab 6 Jahren

"Wodka und Wölfe oder Die Diktatur der Hoffnung", s. Vortag

Di, 28.2.

Jazz live on stage im Piano-Bistro Viva l' Artista

Mi, 1.3.

Vortrag von Prof Karl Kroeschell über das "Landrecht und Stadtrecht im mittelalterlichen Niedersachsen" im PFL um 20h

"Elavanyo" - zu deutsch: Hoffnung. Erstaufführung des Videofilms von Jens Werner zur Situation von Flüchtlingen in Bremen in der Kesselhalle des Schlachthofs Bremen um 20.30h

Do, 2.3.

Eine musikalische Lesung von Kafkas "Urteil" präsentieren die beiden Bremer Martin Heckmann und Stephan Packheiser um 20h für DM 13.-/10.- im UNIKUM

Fr, 3.3.

Chi Kale - Afrikanische Rhytmen, Soca und Reggae für DM 12.-/15.- im JZ Alte Post in Emden ab 20.30h

Die Musik-Performance-Künstlerinnen Les Reines Prochaines aus der Schweiz spielen auf in der Kesselhalle des Schlachthofs Bremen um 20.30h

Fr, 3.3.-Sa, 5.3.

Eröffnungsveranstaltung zur Woche der Brüderlichkeit, s. KB

Sa, 4.3.

Musik-Kabarett Faltsch Wagoni in der Kesselhalle des Schlachthofs Bremen um 20.30h

So, 5.3.

Rarunkula - Gemüsetheater für Menschen ab 4 von Mo Bunte im Magazinbodes des Schlachthofs Bremen um 11h

Di, 7.3.

Deborah Henson-Conant (Jazz-Harfe) featuring Ricardo Monzon (Perc) und Wolfgang Diekmann (Bass) in der Kesselhalle des Schlachthofs Bremen um 20.30h

Mi, 8.3.

Pepe Romero im Kl. Glockensaal in Bremen um 20h

Do, 9.3.

"Schönen Dank auch, Chef!", die neue Comedy von Frank Kemper um 20h für DM 10.- /8.- im UNIKUM, auch am 11.3.

Holger Praetz mit seiner urban-erotischen Single Ballade "Ich kann nur Vorspiel" um 20h im JZ Alte Post in Emden

Führung durch die Sachsenspiegelausstellun g des Stadtmuseums um 16h

Vortrag von Dr Sven Schütte über "Häuser - Betten - Mausefallen. Hausrat und Schkultur im hohen und späten Mittelalter" im PFL um 20.15h

Phantom der Oper um 20h im CCB-Hansesaal

Sa, 11.3.

"Schönen Dank auch Chef", wie oben

So, 12.3.

Wie jeden zweiten Sonntag im Monat findet auch heute um 10h eine Quäkerandacht in der Ev. Familienbildungsstätte, Haareneschstr. 58a statt

Tierisch- Lila Lindwurm präsentiert Mitmachmusiktheater für Kinder ab 3 im Magazinboden des Schlachthofs Bremen um 11h

Di, 14.3.

Das Kinderkino Roter Strumpf zeigt: Gritta vom Rattenschloß für Kinder ab 6 um 15h im PFL

Jazz live on stage im Piano-Bistro Viva l' Artista

Do, 16.3.

Führung für Senioren durch die Sachsenspiegelausstellung des Stadtmuseums um 10h


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel. Differenzen zur gedruckten Fassung sind nicht auszuschließen.
Nachdruck nur mit Quellenangabe, Belegexemplar erbeten.